Player laden ...

Elena Filipovic | Direktorin Kunsthalle Basel | Ein Portrait

Mit viel Engagement, Energie und vor allem Liebe zur Kunst stellt sich Elena Filipovic ihrer neuen Herausforderung als Direktorin der Kunsthalle Basel. Wir dürfen uns auf viele spannende Ausstellungen freuen!

Elena Filipovic
Die 1972 in den USA geborene Kunsthistorikerin Elena Filipovic ist seit 1. November 2014 neue Direktorin der Kunsthalle Basel. Die Basler Findungskommission hat sie aus rund hundertfünfzig Bewerbungen auserkoren.

Fokus auf zeitgenössische Kunst
Die Kunsthalle Basel ist ein Ort, an dem zeitgenössische Kunst ausgestellt, diskutiert und reflektiert wird – und das schon seit ihrer Gründung 1872. Als eine der ersten und aktivsten Institutionen in der Region, die internationale und Schweizer Kunst der Gegenwart zeigt, engagiert sich die Kunsthalle Basel insbesondere für aufstrebende Künstlerinnen und Künstler. Dahinter steht die Absicht, anregende künstlerische Praktiken und mutige Ausstellungen einer interessierten Öffentlichkeit jeden Alters zu präsentieren. Mit bis zu zehn Ausstellungen pro Jahr, oft mit neuen Produktionen und begleitet von Künstlergesprächen, Performances und Filmvorführungen, ist die Kunsthalle Basel ein bekannter Treffpunkt für eine debattierfreudige tiefgreifende Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin