Player laden ...

Sammlung Looser | Kunsthaus Zürich

Die betörende Sammlung eines aussergewöhnlichen Sammlers. Die Sammlung Hubert Looser. Picasso, Tinguely, Serra, Warhol, de Kooning, Judd, Klein und viele Grosse mehr! Einladend präsentiert im Kunsthaus Zürich.

Dauerleihgabe
Mit den Schwerpunkten Abstrakter Expressionismus, Minimal Art und Arte Povera zieht die Sammlung Hubert Looser als Dauerleihgabe 2017 in die Kunsthaus-Erweiterung ein. Vorab zeigt das Kunsthaus die nahezu komplette Sammlung im Kontext ihrer Entstehung. Werke von Pablo Picasso oder Jean Tinguely gehören ebenso dazu wie asiatische Skulpturen und ein Blick in die privaten Räume des Mäzens. 
In 40 Jahren hat der 1938 in Vilters im Kanton St. Gallen geborene, heute in Zürich ansässige Mäzen und ehemalige Geschäftsmann Hubert Looser eine hochkarätige Sammlung, hauptsächlich der Gegenwartskunst, zusammengetragen. Um zentrale Werkgruppen und Spitzenwerke in Zukunft zusammenzuhalten und sie dauerhaft der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, haben die Zürcher Kunstgesellschaft und die Fondation Hubert Looser im Jahr 2012 eine Vereinbarung getroffen, die dem Kunsthaus Zürich ermöglicht, 70 Werke aus der Privatsammlung auszuwählen und als Dauerleihgaben in der Kunsthaus-Erweiterung auszustellen. Bevor diese Präsentation im Jahr 2017 Realität wird, zeigt das Kunsthaus jetzt die fast komplette Sammlung Looser erstmals in der Schweiz.

Grosse Namen – grosse Kunst
Die grosszügig arrangierte Ausstellung umfasst 90 Werke von Serge Brignoni, Anthony Caro, John Chamberlain, Willem de Kooning, Lucio Fontana, Arshile Gorky, Philip Guston, Jasper Johns, Donald Judd, Ellsworth Kelly, Anselm Kiefer, Yves Klein, Lenz Klotz, Yayoi Kusama, Richard Long, Brice Marden, Agnes Martin, Giuseppe Penone, Pablo Picasso, Robert Ryman, Charles Sandison, Sean Scully, Kurt Seligmann, Richard Serra, David Smith, Tony Smith, Louis Sutter, Al Taylor, Jean Tinguely, Cy Twombly, Fabienne Verdier, Andy Warhol.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin