Player laden ...

Helmhaus Zürich | WELT – BILDER 5

Das Helmhaus Zürich zeigt den fünften Teil der Ausstellungsreihe «WELT – BILDER»: ein lebendiges Spektrum aktueller, internationaler Fotografie. Acht exemplarische Positionen stehen für unterschiedliche Blicke in die Welt. Etwa auf Homosexuelle in Südafrika.

Bildwelten
Die Besucher der Ausstellung «WELT – BILDER 5» erleben ein Wechselbad der Eindrücke. Das Spektrum reicht von zugedröhnten Teenagern in Kalifornien bis zum Krieg in Afghanistan, von Wohnsituationen in Kairo, Mumbai und Schanghai bis zu Porträts aus der Lesben- und Schwulenszene im südlichen Afrika. Beteiligt sind die international renommierten Künstler/innen Naoya Hatakeyama, Zanele Muholi und Tobias Zielony, die bedeutenden Schweizer Fotograf/innen Georg Aerni, Daniel Schwartz und Cécile Wick und die Newcomerinnen Bieke Depoorter und Elisa Larvego. Aus den Bildern, die wir sehen, entsteht unser Weltbild. Welche Bildwelten zeigen uns diese fotografierenden Künstlerinnen und Künstler − welche Weltbilder vermitteln sie uns?

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin