Player laden ...

Thurgauer Theater Tage

Am Treffen der Thurgauer Theaterschaffenden kamen in Weinfelden Profis, Laien, Regisseure, Theaterpädagogen und alle übrigen Theaterbegeisterten fünf Tage lang zusammen.

Thurgauer Theater Tage
Präsentiert wurden an den elften Thurgauer Theater Tagen 13 Aufführungen mit Theatergruppen aus dem ganzen Kanton oder Künstlern aus dem Thurgau. Diese zeigten im Theaterhaus Thurgau, in der Musikschule und im Gasthaus Trauben in Weinfelden ihre aktuellen Produktionen.

Truppen
Die teilnehmenden Gruppen waren theagovia theater, Wyfelder Luusbuebe, bühni wyfelde, Julia Schwartz, Theater Bilitz, zimt & zunder, Figurentheater Marottino, Cie I TRE SECONDI, theaterbureau Gysi, Glauser Quintett, Junges Theater Thurgau, COMEDYexpress mit Olli Hauenstein. Die Thurgauer Theater Tage sind eine eindrückliche Leistungsschau des Thurgauer Theaterschaffens.

Theaterhaus Thurgau
Das Theaterhaus Thurgau ist die gemeinsame Spielstätte von Theater Bilitz, bühni wyfelde und theagovia theater. Die ehemalige Einstellhalle beim Bahnhof Weinfelden wurde vor wenigen Jahren zum Theater umgebaut. Das Theater steht zwischen Hauptstrasse und Geleisefeld. Hier wird geprobt und gespielt. Neben Eigenproduktionen finden regelmässig auch Gastspiele statt. Ein Programmschwerpunkt bildet das Theaterangebot für Kinder und Jugendliche.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin