Player laden ...

Kino | Béjart – Le coeur et le courage

Béjarts Tanzkompanie tanzt weiter. Maurice Béjart übergab vor seinem Tod dem Tänzer Gil Roman die Leitung des Lausanner Ballet-ensembles; Gil trägt diese Verantwortung mit Hingabe.

Synopsis: Ein Jahr nach Maurice Béjarts Tod, dem grossen Choreographen, ist alles in Vorbereitung für die erste Aufführung der Béjart-Kompanie unter der neuen Leitung von Gil Roman. Gil gehörte seit 1979 zu Béjarts Ensemble und ist als sein engster Mitarbeiter nun Bewahrer seiner Arbeit. Er ist sich der Schwierigkeit seiner Aufgabe bewusst, doch tut er es voller Hingabe an den Tanz und seinen Meister. Seine jetzigen Entscheide werden wegweisend sein für die Zukunft der Kompanie, die schon ein Wahrzeichen für Lausanne geworden ist. Der Eifer und volle Einsatz der Tänzer hilft ihm dabei, neue Wege zu gehen in Anwesenheit Béjarts Geistes. Regie &Crew: Der spanische Regisseur Aranxta Aguirre dreht hier seinen ersten Dokumentarfilm fürs Kino, wobei er den Tanz und die Arbeit um den Tanz ins Zentrum seiner Inszenierung stellt.

art-tv Wertung: Nach Béjarts Tod geht für viele eine Aera zu Ende und wenige glauben an das Weiterbestehen der Kompanie; doch die Tänzer sind noch da! Viele von ihnen haben über kurz oder lang mit Béjart gearbeitet und wurden von ihm geformt. Da Béjarts Wunsch war, die Kompanie unter Gil Romans Leitung weiterzuführen, sind alle nach erster Unsicherheit mit Leib und Seele dabei. Béjart hatte die Lebensphilosophie, hart zu arbeiten und nach vorne zu schauen: dieses Gefühl vermittelt der Film äusserst gut. Der Film konzentriert sich auf die weiterführende Arbeit der Kompanie, gespickt mit kleinen Lobreden auf den Meister. Mehr erfährt man jedoch nicht über ihn – er bleibt versinnbildlicht in der Energie des Tanzes. Fazit: Dieser dokumentarische Film über die weiterführende Arbeit der Béjart-Kompanie zeigt viel über das Leben und den gemeinsamen Traum der Tänzer und Tänzerinnen – Béjart bleibt dabei der Geist, der über alles wacht.

Isabel Rohr

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin