Kunst
Tobias Rehberger, 24 Stops, 2016, Foto Mark Niedermann | Fondation Beyeler

Kunsttage Basel

Basler Kunstinstitutionen und Galerien zeigen zusammen moderne und zeitgenössische Kunst: unmittelbar, sicher und von seiner schönsten Seite.

Vom 17. bis 20. September 2020 finden die Kunsttage Basel statt, im öffentlichen Raum der Stadt Basel bis zum Dreispitz-Areal in Münchenstein. Im Vordergrund der Kunsttage Basel steht die Revitalisierung des Basler Kulturlebens in seiner Vielfalt – durch einen niederschwelligen Zugang zu Ausstellungen, Sammlungen und Veranstaltungen wird die breite Öffentlichkeit dazu eingeladen, die Diversität, Fülle und Lebendigkeit der Kunst in Basel wieder gemeinsam zu erleben.

Liste der teilnehmenden und unterstützenden Institutionen

Anne Mosseri-Marlio Galerie
Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig
Artachment
Art Basel
Atelier Mondial / Salon Mondial
Ausstellungsraum Klingental
BC Gallery
Berney Fine Arts
Das Mögliche ist ungeheuer. Werke im öffentlichen Raum
Dock Kunstraum, Archiv und Ausleihe
Draisinenrennen / Draisine Derby 5
Explorers Film Club
Fondation Beyeler
Förderateliers Klingental
Gagosian Gallery Basel
Galerie Carzaniga
Galerie Gisèle Linder
Galerie Knoell
Galerie Mueller
Guillaume Daeppen | Gallery & Space for zines
Hebel_121
HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)
Helvetia Art Foyer
I Never Read, Art Book Fair at Schaulager
Kaskadenkondensator Basel
König Galerie x Claudia Comte
Kulturstiftung Basel H. Geiger
Kunst Raum Riehen
Kunsthalle Basel
kunsthallekleinbasel
Kunsthaus Baselland
Kunstmuseum Basel | Hauptbau | Neubau
Kunstmuseum Basel | Gegenwart
Laleh June Galerie
Liste Art Fair Basel (Liste Showtime)
Meyer Riegger Basel, hosted by Galerie Knoell
Museum Tinguely
Nicolas Krupp
Palazzina
Rusterholtz Galerie + Auktionen
Salts
space25
Stampa
Tony Wuethrich Galerie
Villa Renata
Vitrine
von Bartha
Voltage
Weiss Falk
Wilde Gallery

weniger lesen

Sehen Sie auch

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin