Player laden ...

Kunsthalle Palazzo | Regionale 15

In der Kunsthalle Palazzo wird an der diesjährigen «Regionale 15» die Konvention der Zeichnung aufgebrochen und gezeigt, wie gross die Dimension eines Strichs werden kann.

Die zeichnerische Dimension. Was ist eine Zeichnung?
Die Ausstellung führt Werke zusammen, die mit den Möglichkeiten des Mediums spielen und im Spannungsfeld von Punkt, Linie, Fläche, realem und virtuellem Raum Neues ausloten: «Die zeichnerische Dimension». Gezeigt werden sieben grosszügig inszenierte Setzungen, die teilweise extra für den Ort gemacht oder für den spezifischen inhaltlichen Kontext weiterentwickelt wurden. Die Ausstellung, welche die herkömmliche Zeichnung von den Rändern her aufbrechen und aus einer neuen Perspektive verstehen will, ist bewusst generationenübergreifend konzipiert: Vertraute Positionen und neue Ideen stehen Seite an Seite.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin