Ausstellungen
Player laden ...

Haus für Kunst Uri | Jahresausstellung | Marianne Kuster

Vielfältig präsentiert sich die Urner Jahresausstellung 2014. Marianne Kuster zeigt in einer Sonderausstellung im Danioth Pavillon ihr Schaffen.

Kunst- und Kulturstiftung Danioth
Mit der Jahresausstellung wird den Künstlerinnen und Künstlern aus dem Kanton Uri dank der Kunst- und Kulturstiftung Danioth die Gelegenheit geboten, sich einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. 30 Positionen sind auf drei Ausstellungsebenen ausgestellt. Videoarbeiten, Skulpturen, Zeichnungen, Bilder, alle möglichen Materialien und Techniken sind vertreten. Einen Schwerpunkt bildet dieses Jahr die Literatur mit entsprechenden Schaukästen.

Marianne Kuster
Zum zweiten Mal wird neben der Jahresausstellung eine Einzelaustellung gezeigt. Marianne Kuster, in Erstfeld geboren und in Schattdorf lebend, hat im Danioth Pavillon Werke aus vielen Schaffensperioden gehängt. Den Eingang belegt eine eigens kreierte Installation mit weiss bemalten Schuhen. Marianne Kuster zeichnet und malt seit ihrer Kindheit. Ihre Vitalität und Neugierde lässt sie bis zum heutigen Tag immer wieder neue Themen und neue Ausdrucksmöglichkeiten entdecken. Als genaue Beobachterin ihres Umfelds zeigt sie in ihren Werken alltägliche Situationen in Verbindung mit existentiellen Fragen.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin