Szene
Einer der Filme in der Reihe «Im Atelier»: MAMAN

Solothurner Filmtage 2023 «Im Atelier»

«Im Atelier» ist eine besonders spannende Programmreihe an den Filmtagen. Etwa, wenn es um die Frage nach der Wechselwirkung von Kino und Bühne geht.

Eine Filmproduktion inspiriert von einem Theaterstück, eine Bühnenvorführung mit integrierten Filmszenen, eine Theaterschaffende auf der Leinwand – wie korrelieren die beiden Metiers Theater und Film?

Dialog zweier Künste

Die Ausgabe 2023 des «Ateliers» ist dem Dialog zwischen zwei Künsten gewidmet, nämlich dem Film und dem Theater. Das Programm «Zwischen Bühne und Leinwand» untersucht in einer Reihe von Workshops, Diskussionen, Masterclasses, Filmvorführungen und Fallstudien die zwei Fragen, die den roten Faden der Sektion bilden: Wie können die darstellenden Künste das Medium Film auf innovative Weise integrieren? Und wie kann man ein Theaterstück kreativ auf die Leinwand bringen?

weniger lesen

Mehr Solothurner Filmtage

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin