Player laden ...

Kino Xenix | George Clooney

In einer sehenswerten Retrospektive: Neunzehn Filme von und mit Regisseur, Schauspieler und Produzent George Clooney, dem charmanten Star ohne Allüren!

Der selbstironische Herzensbrecher, Schauspieler, Regisseur und Produzent George Clooney, geboren 1961 in Kentucky, erlebte eigentlich auf der Kinoleinwand einen späten Durchbruch. Nach einigen Rollen in B-Movies («The Return of the Killer Tomatoes», 1988 oder «Red Surf», 1989) avancierte er Mitte der Neunzigerjahre mit der TV-Serie «Emergency Room», wo er den Dr. Doug mimte. Als Star auf der grossen Leinwand sah man ihn erstmals in «Out Of Sight» (1989). Die Coen-Regie-Brothers setzten den schönen George in der Folge regelmässig in ihren schwarzen Komödien ein («O Brother Where Art Thou», «Intolerable Cruelty», «Burn After Reading», Trailer). Sein, wie er selber sagt, leicht verdientes Geld, investierte er ab Anfang des neuen Jahrtausends zusammen mit Regisseur Steven Soderbergh in ihre eigene Produktionsfirma «Section Eight». Diese produzierte in den vergangenen acht Jahren 15 Filme, meist gesellschaftsrelevante Projekte. Bei dreien war er auch verantwortlich für die Regie: «Confessions Of A Dangerous Mind», «Good Night And Good Luck» und (als Premiere im Xenix) «Leaterheads».
Kurz und bündig: George Clooney, ein Star mit Aura, aber ohne Allüren; souverän, höflich und charmant! Ab 8. Januar 2009 im Zürcher Kino Xenix mit 19 Filmen.

P.S.: Zur Zeit in Arbeit unter der Regie von Grant Heslov, eine neue Komödie mit George Clooney. Der Titel ist «Men Who Stare At Goats». In weiteren Rollen: Ewan McGregor, Jeff Bridges, Kevin Spacey.

Benny Furth

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin