Sind ein absolutes Phänomen: DivertiMento. Ein Dok-Film des Schweizer Fernsehens zeigt die harte Arbeit hinter dem Erfolg.

26. Arosa Humorfestival | Lachen im Schnee

Was kann es Schöneres geben, als sich an herrlichster Bergluft gesundzulachen?

An der 26. Ausgabe des Humorfestivals stehen bekannte Künstler*innen und überraschende Newcomer*innen auf der Bühne. Rob Spence, Duo DivertiMento, Marco Rima und andere mehr sorgen für beste Unterhaltung im berühmten Zirkuszelt und im Dorf Arosa.

25-jährige Erfolgsgeschichte
Ein Blick auf das Programm zeigt erneut eine grosse Vielfalt an Schweizer Kabarettist*innen und internationalen Comedians. Claudio Zuccolini, The Umbilical Brothers (AUS), Andreas Thiel, Helge und das Udo (DE), Marc Sway aka Johnny Marroni, Leo Bassi (E), Patrick Frey und viele andere mehr werden die Zuschauer im rot-blauen Zirkuszelt auf dem Tschuggen und auf den Kleinbühnen im Dorf begeistern. Das Arosa Humorfestival darf auf eine 25-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken und ist heute aus dem Schweizer Event-Kalender nicht mehr wegzudenken.

Publikumsmagnet DivertiMento
In diesem Jahr können die Organisatoren mit einem ganz besonderen Highlight aufwarten: Der aktuell erfolgreichste Comedy-Act der Schweiz, das Duo DivertiMento, reist nicht nur für eine Show nach Arosa, sie treten gleich zweimal hintereinander am Arosa Humorfestival auf. «Die Vorstellung von DivertiMento war in der Vergangenheit jeweils am schnellsten – innerhalb von wenigen Minuten – ausverkauft und ich hatte immer wieder Gespräche mit enttäuschten Gästen, die keine Tickets ergattern konnten. Wir freuen uns darum umso mehr, dass wir nun mit den zwei Vorstellungen mehr Gästen einen Besuch bei DivertiMento ermöglichen können», erklärt Pascal Jenny, Tourismusdirektor und Organisator des Arosa Humorfestivals. Aber auch diese beiden Vorstellungen waren innert kürzester Frist ausverkauft.

Wintersport und Unterhaltung
Das Arosa Humorfestival ermöglicht eine einzigartige Kombination von Wintersport und Unterhaltung, wie es im deutschsprachigen Raum nicht viele Tourismusdestinationen bieten können. Tagsüber locken die Skipisten und Winterwanderwege des Schneesportgebiets Arosa Lenzerheide, am Nachmittag kann vom sportlich-aktiven in den gemütlich-genussvollen Modus gewechselt werden. Die Terrassen der Berghütten bieten sich für einen Apéro vor der ersten Vorstellung im Humorfestival-Zelt an, und nach der Vorstellung nutzen viele Besucher die Möglichkeit auf dem Winterwanderweg, im besten Fall unter dem Arosa-Sternenhimmel, ins Dorf zu laufen, wo die nächste Show auf einer Kleinbühne besucht werden kann.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin