Klassik
© Felix Broede | Veronika Eberle

Klosters Music 2020 | Beethoven. Ruf vom Berge

Die Kombination von Kammermusik und Liederabend eröffnet dieses Wochenende die Sommerkonzerte von Klosters Music.

Der Bariton Benjamin Appl und das Wiener Klaviertrio eröffnen die Sommerkonzerte von Klosters Music 2020. Mit der Sopranistin Christiane Karg und dem Kammerorchester Basel findet am Sonntag die Opera Gala statt und am darauf folgenden Wochenende wird Die Deutsche Kammerphilharmonie erstmals von Pablo Heras-Casado dirigiert – zusammen mit der Geigerin Veronika Eberle und dem Pianisten Martin Helmchen. Sir András Schiff beschliesst die Sommerkonzerte mit Beethovens letzten drei Klaviersonaten.

«Ich freue mich, dass wir in Klosters anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven eine grossartige Konzertreihe präsentieren können» so der künstlerische Leiter David Whelton. «Beethoven wurde von der Natur inspiriert. Klosters ist der perfekte Rahmen, um seine Meister-werke zu geniessen, interpretiert von den besten Musikern unserer Zeit.»

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin