Kulturgeschichte
Die Inszenierung «Duft & Klang» im Kloster Königsfelden ist ein Dialog von Duft und Musik. Am 12. und 14. August 2022 spielt Pianist Oliver Schnyder Johann Sebastian Bach, Parfumeur Vincent Micotti verwandelt diese Klänge in Düfte. | © Scent Festival

Scent-Festival | Duft und Klang

Eine Duftinszenierung im Kloster Königsfelden

Höhepunkte der Veranstaltung sind die «Duftkonzerte» am Freitag 12. und Sonntag, 14. August 2022 in der Klosterkirche. Protago­nisten dieses Dialogs von Duft und Klang sind zwei Meister ihres Faches: Der international bekannte Aargauer Pianist Oliver Schnyder interpretiert den zweifellos bedeutendsten Klavierzyklus des 18. Jahr­hunderts, die Goldberg­Variationen von Johann Sebastian Bach. Der Basler Vincent Micotti präsentiert drei eigens dazu kreierte Düfte.

Zur Einstimmung auf diese einmalige Zusammenarbeit der Künste und Sinne führt Dr. Rudolf Velhagen, Chefkurator Sammlung & Ausstellungen beim Museum Aargau, ein Gespräch mit Oliver Schnyder und Vincent Micotti.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin