Die ganze Bandbreite: Eine Playlist der Abschlussarbeiten des CAST Audiovisuelle Medien Studiengangs der ZHdK

Zürcher Hochschule der Künste ZHdK | Diplomausstellung des Departements Design

In der ZHdK gibt's was auf die Augen und die Ohren.

Eine Ballonfahrt über die Schweiz in der Virtual Reality erleben, die Digitalisierung des Kunstmuseums Sankt Gallen oder die Musikszene der eritreischen Diaspora in der Schweiz erkunden: Noch bis Sonntag 25. Juni 2017 sind in der ZHdK die Diplomarbeiten des Departements Design zu bewundern. Von Produkt- und Grafikdesign bis immersive Gamedesign werden alle Sinne begeistert.

Digitale Welten im sozialen Raum
Die Diplomand*innen des CAST /Audiovisual Media Studiengangs haben nicht nur aussergewöhnlich spannende multimediale Projekte auf die Beine gestellt, sondern auch eine völlig neue Präsentationsform gefunden. Statt ihre Arbeiten in einer klassischen Diplomausstellung zu präsentieren, haben Sie ein Pop-up Café im Viaduktraum des Toni Areals eröffnet. Ein sozialer Raum, in dem man einen Kaffee trinken, die Diplomand*innen treffen und die Abschlussarbeiten in ihrer visuellen Pracht und technischen Komplexität erleben kann.

Von Spiel bis Wissenschaft
Neben Cast zeigen aber auch die weiteren Studiengänge extrem spannende und praktische Diplomarbeiten, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Die Abschlussarbeiten des Studiengangs «Game Design» haben atmosphärisch dichte Erlebniswelten erschaffen, die nun teilweise zu fertigen Spielen weiterentwickelt werden. Die Absolventen der Fachrichtung «Knowledge Visualization» dagegen arbeiten an der audiovisuellen Umsetzung wissenschaftlicher Themen um etwa rechtsmedizinische Gutachten und Forschung für die Rechtsprechung visuell anschaulich umzusetzen.

Auch klassische Designdisziplinen
Abgesehen von diesen neuen multimedialen Projekten sind aber auch die etablierten Richtungen wie Typografie, Visuelle Kommunikation und Industriedesign in der Diplomausstellung zu sehen und zeigen ebenso spannende Projekte, die sich mit hochaktuellen Themen wie digitalen Plakatwänden oder Drohnensteuerung beschäftigen. Alle Arbeiten sind noch bis Sonntag, 25.06.2017 in der ZHdK zu erleben, testen und bestaunen.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin