Player laden ...

Sie stellten ihren Mann: Marie Wolf und Martha Gubler

Die Sonderausstellung im Schloss Frauenfeld erinnert an zwei aussergewöhnliche Frauen, Marie Wolf und Martha Gubler, die im letzten Jahrhundert "ihren Mann stellten", bez. erfolgreich ihr eigenens Geschäft führten. Spannend und sorgfältig präsentiert!

Martha Gubler war Fotografin, Marie Wolf Instrumentenfabrikantin. Beide Frauen führten über Jahrzehnte erfolgreich ihr eigenes Geschäft. Das ist aussergewöhnlich für die Zeit zwischen 1880 und 1960. Frauenerwerbsarbeit hiess nämlich für die Zeitgenossinnen von Gubler und Wolf zumeist, in schlechtbezahlten Anstellungen Hilfsarbeiten zu verrichten. Trotz des beruflichen Erfolgs gestaltete sich beider Leben wenig spektakulär, eher zurückhaltend und doch sehr verschieden.
Die Ausstellung will an zwei Frauen erinnern, von deren Schaffen bis heute unzählige Fotos und Blechblasinstrumente zeugen. Sie will aber auch dazu einladen, über anhaltend aktuelle Themen wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder die Stellung der Frau im Erwerbsleben nachzudenken.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin