Player laden ...

Shedhalle Zug

Die Shedhalle Zug schenkt der Kultur in Zug neuen Raum für eine begrenzte Zeit. Erste Projekte lassen in das kreative Geschehen in den schönen Hallen einblicken.

Die frei gewordenen Räume in den Shedhallen an der Hofstrasse 15 in Zug stehen rund zwei Jahre lang für eine kulturelle Zwischennutzung zur Verfügung.

Raum für kreative Projekte
Die Nutzung der Shedhalle steht der interessierten Öffentlichkeit, den Vereinen, Veranstaltern sowie Kunst- und Kulturschaffenden offen. Möglich sind variable Nutzungen für unterschiedlichste Veranstaltungen wie Ausstellungen, Aufführungen – Theater, Tanz, Lesung, Performance, Film, Kammermusik, Klangkunst – und vieles mehr. Im Speziellen eignet sich die Shedhalle auch für Proben und Bewegungskurse. Zudem sind weitere Nutzungen wie Feiern, Versammlungen und Sitzungen für Private, Vereine und Firmen möglich.

Atelier 63
Fest eingemietet hat sich das Atelier 63, das in einem der grossen Räume ein Gemeinschaftsatelier führt und noch auf der Suche nach kreativen Leuten ist, die Teil des Ateliers werden möchten.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin