Player laden ...

Kunst(Zeug)Haus | Ueli Berger

Das Kunst(Zeug)Haus zeigt eine faszinierende Ausstellung des im letzten November verstorbenen Künstlers Ueli Berger.

In der Schweizer Kunst ist Berger ein fester Wert. 1937 in Bern geboren, 2008 in Bern verstorben, ist er einer der vielseitigsten Künstler seiner Generation.

Er beschäftigte sich mit Skulptur, Plastik, Installation, Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau, mit Zeichnung, Druckgrafik und Fotografie, mit Wort und Ton und er war in Kooperation mit seiner Frau Susi Wyss (die Heirat erfolgte 1962) als erfolgreicher Möbeldesigner tätig.

Während er der Öffentlichkeit vor allem durch seine ‚Kunst am Bau’-Projekte und die stets überraschenden Interventionen an den Schweizer Plastikausstellungen gegenwärtig ist, kennen die wenigsten die andere Seite seines Werks: die freie künstlerische Tätigkeit. Diesem Teil seiner künstlerischen Arbeit Raum zu geben, ist das Ziel der Ausstellung. Anhand von Arbeiten aus den Werkphasen der 1960er Jahre bis um 2007 ist der Ausstellungsrundgang so gestaltet, dass er in Bergers Gedankenwelt und Arbeitsweise einführt.

Seinem rhizomartigen Vorgehen entsprechend, auf frühere Ideen zurückzugreifen und sie aus anderem Blickwinkel aufzunehmen, ist die Präsentation nicht streng chronologisch, sondern nach Themenbereichen gegliedert.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin