© Lea Becker

Webserie TRUE STORIES | VOL 5 | Vergangenheit

Eine Kindheit mit Bruce Springsteen, eine Watsche vom Chef - Unsere Storyteller erinnern sich an Geschichten aus ihrer Vergangenheit.

Joan schlug sich als Italienerin im weissen New Jersey der 70er durch, Georgs Meister rutschte in den 60ern gern mal die Hand aus und Ameen kann die Schwimmstunden mit seinem Vater im Syrien der 80er nicht vergessen. In Folge 6 von «True Stories» werden Geschichten von früher wach.

Die Menschen und ihre Geschichten in dieser Folge:

Ameen kommt ursprünglich aus Syrien. Er erinnert sich noch genau wie sein Vater ihm als Kind im Euphrat das Schwimmen beibrachte.

Seit 51 Jahren arbeitet Heidi Schiller auf dem Oktoberfest in München. Sie ist die unabdingbare Schnittstelle zwischen Küche und Bedienungen, packt notfalls aber auch überall woanders an.

Bettina Reitz, Präsidentin der Filmhochschule in München, vergass vor langer Zeit etwas in einem Taxi. Zum Glück begegnet man sich immer zwei Mal im Leben.

Joan verbrachte ihre Kindheit mit Bruce Springsteen in New Jersey, wo es kaum andere italienische Familien gab. Seit fast 40 Jahren lebt sie nun in Brooklyn, in einer «real Italian neighbourhood» – und kann sich nichts besseres vorstellen.

Georg ist fast 80 und kann sich noch gut an seine Zeit als Schreinerlehrling erinnern, insbesondere an die Strafen seines Meisters.

Als Anette für einen Studienaufhalt nach Spanien geht, fällt in Deutschland überraschend die Mauer – ein Ereignis, das auf ihr ganzes Leben Einfluss haben wird.

Wiggerl Hagn, Festwirt in langer Familientradition, wird als Jugendlicher von einer Lebkuchenherzverkäuferin verdächtigt, es faustdick Hinter den Ohren zu haben.

Als Franz als Berufsanfänger im Grossraumbüro von seinem Chef für einen Auftrag losgeschickt wird, durchlebt er einen überraschenden Tag.

In einem kalten Winter im Brooklyn der 70er Jahre bekommt Robert einen Anruf seines Nachbars: «I got some good news for you and some bad news!»

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin