Player laden ...

The Homesman

Irgendwo im wilden Westen Amerikas läuft die alleinstehende Siedlerin Mary Bee Cuddy zufällig dem in Schwierigkeiten steckenden Outlaw George Briggs über den Weg. Als sie ihm das Leben rettet, ist Briggs ihr eine Gegenleistung schuldig.

Zum Film
Mary Bee Cuddy will drei wahnsinnig gewordene Frauen in ein Sanatorium im Osten des Landes bringen, damit sie dort professionelle Hilfe bekommen. Dafür braucht sie aber die Unterstützung eines Mannes. Also heuert sie George Briggs an, sie und die Frauen auf ihrer langen Reise zurück in die Zivilisation zu eskortieren. Der kleine Trupp muss dabei zahlreiche unerschlossene Gebiete durchqueren, in denen ihnen jede Menge Gefahren begegnen. Der Regisseur Tommy Lee Jones, der in diesem Film neben Hilary Swank auch als Hauptdarsteller auftritt, erzählt ein Western-Märchen von einer Frau, die auszog, kein Mann mehr sein zu müssen.

Stimmen
Tommy Lee Jones zeigt in diesem hervorragenden, sehenswerten Western, dass er grosses Talent zum Geschichtenerzählen hat. Die Handlung bewegt sich mit echtem Peitschengeknall und kann die Balance zwischen brutalen Schocks, schwarzer Komödie und Sentimentalität gut halten. The Guardian | Genau wie in «The Missing» spielt Tommy Lee Jones in diesem handfesten Cross-Country-Western an der Seite eines starken, weiblichen Charakters. Variety | Tommy Lee Jones stellt seine Qualitäten als Regisseur auch bei seinem zweiten Kinofilm unter Beweis. Lars-Christian Daniels, filmstarts.de

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin