Player laden ...
Die Gebrüder Lumière, die wohl nicht zu Träumen gewagt hätten, wie sehr ihre Erfindung die Welt verändern würde.

Dokumentation | Lumière!

Film ab - staunen wie vor 120 Jahren!

Im Frühling 1895 nahmen Louis und Auguste Lumière vor der Fabrik ihres Vaters auf, wie die Angestellten ihrem Feierabend entgegeneilen. Der weltälteste Film ist nun zusammen mit anderen restaurierten Filmjuwelen im Kino zu sehen.

Reise zu den Anfängen des Kinos
Als die Pariser Lumière-Brüder 1895 den Kinematographen erfanden, hatten sie wohl keine Ahnung, wie sehr sie damit die Welt verändern würden. Aber auch in punkto Kunst der Filmgestaltung waren sie prägend, indem sie Regie führten, Kamerafahrten machten und Spezialeffekte verwendeten. Thierry Frémaux’ spannende Zusammenstellung ihrer teils weltberühmten, teils neu zu entdeckenden Meisterstücke in restaurierten Kopien ist eine bewegende Reise zu den Anfängen des Kinos. Die unvergesslichen Film-Juwelen bieten darüber hinaus einen einmaligen Blick auf die Welt an der Schwelle zur Moderne. «Lumière» – das Abenteuer des Kinos beginnt!

Dokumentarische Rückschau auf eine Vielzahl von restaurierten Filmkopien aus dem Werke der Lumière-Brüder und damit grundlegenden Momenten des Kinos.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin