Player laden ...

Sommertheater Schaffhausen | Titanic

Das junge Ehepaar Josef und Josefine Arnold aus der Innerschweiz begibt sich auf eine schicksalhafte Reise. Sie führt zur Auseinandersetzung mit der Selbstbestimmung und zur Konfrontation mit den Geheimnissen des Unvorhersehbaren.

Auf den Spuren von Josef und Josefine Arnold
Ein gutes Prozent der Passagiere auf der TITANIC waren Schweizer. Das Schaffhauser Sommertheater begibt sich mit seiner neuen Produktion auf die Spuren von Josef und Josefine Arnold aus der Innerschweiz. Das junge Ehepaar liess im Jahr 1912 die Enge der Berge und die Armut hinter sich, um in der dritten Klasse eines unsinkbaren Schiffes in eine neue Welt zu entkommen. Unterwegs erfahren sie, dass das Leben ein Wagnis und das Undenkbare möglich ist.

Vom Kuhstall auf die Titanic
Mit viel Musik und fliegenden Rollenwechseln startet das Sommertheater-Ensemble in einem Kuhstall im Kanton Uri, geht zur Jungfernfahrt an Bord und startet erwartungsvoll in die neue Welt. TITANIC erinnert an die Geschichte der Schweizer auf dem berühmten Ozeandampfer und an die Legenden, sie sich bis heute um die bestdokumentierte Katastrophe in der Geschichte der Seefahrt ranken.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin