Kleintheater Luzern | Geschwister Pfister

Sie sind Kult und anscheinend unverwüstlich. Das Lob von Kollegen aus Kultur und TV fliegt ihnen nur so zu, wie das Premierenvideo aus Berlin zeigt. Das Kleintheater Luzern bringt die «Stars der gehobenen Revue» in die Innerschweiz.

O sole mio!
Die Geschwister Pfister brechen in ihrer neuen Show zu einer Zeitreise auf, um Italien zu entdecken. Im Gepäck haben sie natürlich das Jo Roloff Trio und einen Koffer voller Lieder über die Reiselust, die Sehnsucht, das Fern- und das Heimweh. Ob im Cabrio auf dem Alpenpass, beim Campen am Gardasee, in der Villa von Ralph Siegel oder nachts in Rom – die Pfisters haben immer das passende Lied auf den Lippen. Unterwegs treffen sie nicht nur auf diverse Einheimische, sondern in Luigis Taverne auch auf allerhand bekannte Show- und Schlagergrössen der 50er- bis 70er-Jahre.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin