Volk
Player laden ...

Volksmusik-Festival Altdorf 2022

Ein Festival, das Tradition, Volksmusik und Tanz zusammenbringt.

Bereits zum fünften Mal lädt das Volksmusikfestival nach Altdorf ein. Rund um das Haus der Volksmusik gibt es vom 20. bis 22. Mai 2022 Musik aus Uri, aus der Romandie, dem Tessin und Graubünden bis zum Südtirol zu hören. Das gesamte Wochenende werden auf den beiden Konzertbühnen im Theater Uri und im Schlüssel-Saal abwechselnd hochstehende Volksmusikkonzerte gegeben. Zur Premiere bittet die Grossformation «Damenwahl», zu der sich elf namhafte Musikerinnen zusammengefunden haben.

Damenwahl! | Premiere

«Wybergschtürm» oder «Die ruhigen Weiber in der Waschküche»: Viele Ländlerhits beschreiben ein «Frauenthema», wurden aber von Männern komponiert, die kaum Ahnung vom Frauenleben haben. Im Projekt «Damenwahl!» präsentieren nun elf versierte Volksmusikfrauen–oder «Wybergschtürm- Expertinnen»– ein komplettes Programm mit Kompositionen aus Frauenhand.

Musikerinnen: Evelyn Brunner (Kontrabass, Schwyzerörgeli), Kristina Brunner (Cello, Schwyzerörgeli), Maria Gehrig (Violine), Barbara Gisler (Cello, Kontrabass), Anna Staschia Janett (Violine), Cristina Janett (Cello), Madlaina Janett (Bratsche), Gaby Näf (Klarinette, Saxophon), Martina Rohrer (Kontrabass), Marion Suter (Klavier) und Andrea Ulrich (Akkordeon)

Was ist Volksmusik?

von Erich Herger, Präsident Verein Haus der Volksmusik

Musik ist nicht nur Klang, Tonspur, Schall, Rhythmus, Bewegung, mehr oder weniger Harmonie. Musik ist vor allem Gesellschaft, Lebenswelt, Unterhaltung, Stimmung, Ausdruck eines Gefühls von Zeit und Ort. Mal Herzschmerz, mal Jubel, mal Protest, mal Applaus, mal auf, mal ab. Musik ist individuell und kollektiv. Was ist Volksmusik? Ich gebe Ihnen hier keine Antwort, hören Sie einfach hin. Hinhören, zuhören. Das Volksmusikfestival Altdorf, organisiert vom Haus der Volksmusik, ist ein Lichtblick der Schweizer Kultur – oder vielmehr ein aussergewöhnlicher Hörfall der Schweizer Volksmusik. Es ist Musik aus allen Landesteilen, Musik ohne Voting und Jury, Musik zum Geniessen und Entdecken, Musik als Begegnung, Musik zum Tanzen, Musik als besondere Aufmerksamkeit und allgemeine Unterhaltung. Und ich überlasse es Ihnen, in welche Schublade Sie die Musik versorgen, wie Sie Volksmusik verstehen. Unsere Antwort auf die «Volksmusikfrage» ist das Volksmusikfestival Altdorf. Musik bringt Menschen zusammen, in Formationen, Bands, Vereinen, im Publikum, lässt uns spielen, tanzen und singen. Egal ob Helvetia, Heimweh, Tradition und Innovation unserer Musik, ob Lied oder Tanz, Volksmusik oder volkstümliche Musik. Die Volksmusik hat viele Gesichter. Ich freue mich auf die vielen Gesichter und achte mich im Besonderen auf Ihre Mimik.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin