Player laden ...

Werkbeiträge Kanton und Stadt Luzern 2012

Fast 70 Kunstschaffende haben sich dieses Jahr um einen Werkbeitrag in der Sparte Freie Kunst von Kanton und Stadt Luzern beworben. Im Bau 716 der Monosuisse in Emmen werden nun die acht Positionen, die es in die zweite Runde geschafft haben, präsentiert.

Ausstellung in Emmen
69 Künstlerinnen und Künstler haben sich dieses Jahr mit ihrem Dossier für einen Werkbeitrag von Kanton und Stadt Luzern beworben. Die dreiköpfige Jury hat in einer ersten Runde am 21. August 2012 acht Bewerberinnen und Bewerber ausgewählt und zu einer Präsentation ihrer Originalwerke in den Bau 716 der Monosuisse in Emmen eingeladen: Flurin Bisig, Barbara Davi, Tatjana Erpen, Susanne Hofer, Paul Lipp, Francisco Sierra, Tobias Spichtig und Miriam Sturzenegger.

Zwei Gewinner und eine Gewinnerin
In einem zweiten Durchgang sprach die Jury am 15. November 2012 drei der acht Kunstschaffenden einen Preis von je 22’000 Franken zu: Tatjana Erpen für ihre Siebdruckarbeiten, Francisco Sierra für sein Gemälde «Im Park» sowie Tobias Spichtig für seine Videoarbeit «Island, Island! Iconographical Meltdown».

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin