Player laden ...

temporäre Bauten l Basislager Zürich

Das Basislager in Zürichs Industriequartier Binz bietet über 200 Kreativen eine temporäre Heimat. Noch bis zum nächsten Sommer wird in den 135 Containern geplant, gespielt, geschustert.

Auf einer brachgefallenen Industriefläche in der Zürcher Binz ist das Dienstleitungsgebäude ‹Räffelpark› geplant. Der Baubeginn soll im Herbst 2011 erfolgen.
Das zwischenzeitlich in einen Dornröschenschlaf versunkene Gelände hat geradezu eingeladen, entdeckt und vorübergehend als Spielraum und Experimentierfläche genutzt zu werden. So schaffen seit Ostern 2009 mobile Container temporäre Mietflächen. Dies für junge Leute mit vielen Ideen aber wenig Geld, die alleine, locker oder intensiv vernetzt mit Gleichgesinnten ein Projekt entwickeln wollen.
Das von privater Seite initiierte Projekt startete mit wenigen Containern, die auf leichten Fundamenten über den Pionierpflanzen der Brache ruhen. Zwischen Birken und Brombeerbüschen, am Rande eines Naturschutzgebietes entwickelte es sich weiter. Heute umfasst die mobile Atelier-Siedlung über 130 Module mit weit mehr als 200 Nutzern. Entstanden ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Basislager für innovative Ideen und Menschen.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin