Player laden ...

Messe Zürich | Illustrative 08

Die Illustrative ist das führende europäische Forum für zeitgenössische Illustration und Grafik. Mit über 400 Werken von mehr als 60 Künstlern zeigt die Ausstellung, jedes Jahr an zwei anderen kreativen Hot Spots in Europa, eine inspirierende Dichte an aktueller grafischer Kunst.

Die Illustrative ist das führende europäische Forum für zeitgenössische Illustration und Grafik. Mit über 400 Werken von mehr als 60 Künstlern zeigt die Ausstellung, jedes Jahr an zwei anderen kreativen Hot Spots in Europa, eine inspirierende Dichte an aktueller grafischer Kunst.

Die Illustrative Kunst ist frisch, humorvoll, zugänglich: das Spektrum der auf der ILLUSTRATIVE gezeigten Arbeiten reicht von psychedelischen Wandmalereien und erotischer Neo-Pop-Art über monumentale Stadtpanoramen bis zu Zeichnungen von fast fotorealistischer Schärfe.

Die Ausstellung
Die Hauptausstellung zeigt mit über 400 Arbeiten von 35 Künstlern erstmals eine vollkommen internationale Werkschau, die durch alle Facetten der illustrativen Kunst führt. Zu den Künstlern der Hauptausstellung zählen bekannte Künstler wie die deutschen Illustratoren Olaf Hajek und Martin Haake, der spanische Comickünstler Jorge Fabian Gonzales Varela, kalifornische Maler wie Eric Sandberg, Vincent Hui und Edwin Ushiro oder der japanische Künstler Yoh Nagao.

Ergänzt wird die Hauptausstellung durch eine Ausstellung der 20 besten Nachwuchskünstler, die von einem internationalen Kuratorium für den Young Illustrators Award nominiert wurden. Mit den preisgekrönten Arbeiten zeigt die Sektionsausstellung die jüngsten Trends und Stile des Genres.

Die Sektionen
In den Sektionsausstellungen wird der Einfluss der Illustration und Grafik in anderen Disziplinen dokumentiert, so etwa in der Buchkunst, der Mode und Textilkunst, in der Keramik oder im Animationsfilm.

Die Sektionsausstellung Illustrative Fashion Salon spürt den Einwirkungen der illustrativen Kunst in der Mode nach und präsentiert Mode-Unikate von Avantgarde-Modelabels wie c.neeon, Henrik Vibskov oder Ivana Helsinki, deren Kollektionen von grafischen Trends und Traditionen inspiriert werden.

In der Sektion Illustrative Objects wird den Einflüssen der Illustration und Grafik in der neueren Keramik und Glaskunst nachgegangen. Keramiker und Glaskünstler zeigen, wie in den letzten Jahren innerhalb dieser kunsthandwerklichen Szenen eine neue Formensprache entstanden ist, die sich von den klassischen Vorbildern emanzipiert hat.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin