Ausstellungen
Player laden ...

Kunstmuseum St.Gallen | Over the Rainbow

«Somewhere over the rainbow...» besingt ein berühmtes Lied aus den 1930er Jahren einen märchenhaften Ort, wo Träume wahr werden – so auch in der Kunst. Das Kunstmuseum St.Gallen zeigt Werke aus verschiedenen Epochen und setzt diese in einen Dialog.

Over the Rainbow: Über Glückseligkeit der Kunst
Die Ausstellung handelt von der Glückseligkeit in der Kunst. Die Kunst des 19. Jahrhunderts ist voller Darstellungen froher Momente und idyllischer Szenerien. In ihrer Zeit hochgeschätzt, muten die Bilder einer heilen Welt aus heutiger Perspektive geradezu verklärt und weltfremd an. Und in der Tat handelt es sich bei den beliebten Gemälden von Martin Drolling, Korad Grob, Johann Jakob Nüesch oder Gottlieb Emil Rittmeyer im Grunde um bildgewordene Weltfluchten aus der trüben Realität des 19. Jahrhunderts angesichts zunehmender Industrialisierung und Verstädterung. Doch nicht nur das 19. Jahrhundert besang die Glückseligkeit. Die Ausstellung Over the Rainbow sucht auch nach aktuellen Momenten der Glückseligkeit in der Gegenwartskunst.

weniger lesen

Mehr Kunstmuseum St.Gallen

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin