Ausstellungen
Player laden ...

Kunsthaus Zofingen | Grenzenlos

Einblicke in eine unbekannte Privatsammlung

Die Ausstellung im Kunsthaus Zofingen gewährt erstmals Einblick in die umfangreiche und vielfältige Kunstkollektion des Privatmanns Heiner Hoerni mit Werken von Kunstschaffenden aus dem Aargau sowie weiteren namhaften nationalen und internationalen Positionen. Beim Streifzug durch Jahrzehnte der Kunstgeschichte entdecken Besucher:innen so manch unerwarteten künstlerischen Querverweis. arttv hat sich von der künstlerischen Leiterin Eva Bigler durch die Ausstellung führen lassen.

Künstler:innen

Paul Agustoni, John M. Armleder, Silvia Bächli, Georg Baselitz, Reto Boller, Daniel Bracher, Ursula Fehr, Sam Francis, Franz Gertsch, Conrad Jon Godly, Katharina Grosse, Nesa Gschwend, Hans Hartung, Andrea Heller, Gottfried Honegger, Christoph Hüppi, Leo Kürzi, Ursula Mumenthaler, Ruth Maria Obrist, Jean Pfaff, Adrian Schiess, Jürg Stäuble, Mette Stausland, Annelies Strba, Christine Streuli, Hugo Suter, Peter Zimmermann und Beat Zoderer.

Sammlung Heiner Hoerni

Grenzenlos ist seit über fünf Jahrzehnten das Interesse des in Zofingen ansässigen Sammlers Heiner Hoerni am Schaffen von Schweizer und internationalen Künstler:innen. Grenzenlos erweist sich seine Begeisterung für verschiedenste farbintensive und abstrakte Ausdrucksformen in der Malerei als auch für medienübergreifende zwei- und dreidimensionale Werke der zeitgenössischen Kunst.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin