Player laden ...

Kulturhappening | Kunstnacht Brienz

Vom schwulen Männerchor über ein experimentelles Kunstevent bis hin zum traditionellen Jodelchörli: Die Brienzer Kulturnacht kennt weder Tabus noch Zensur und begeisterte auch dieses Jahr während einer einzigen Nacht Hunderte von Mitwirkenden und Besuchern.

Bilder im Kopf
Mit der Kunstnacht Brienz wollen die Veranstalter eine «Zeitskulptur» schaffen mit dem Ziel, ein Verschmelzen von musischem und bildendem Kunstschaffen zu ermöglichen. Eine «Zeitskulptur» ist es für die Organisatoren, weil sich das Zusammentreffen der unterschiedlichsten Menschen und ihrer Ideen zu einem Gesamtkunstwerk entwickelt, welches bereits nach kurzer Zeit wieder in sich zusammenfällt – eben genau nach nur einer einzigen Nacht. Mit der Kunstnacht sollen Bilder und Momente erzeugt werden, die unwiederbringlich sind, jedoch in den Köpfen der Besucher und Besucherinnen möglichst lange gespeichert bleiben.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin