Ausstellungen
Not Vital (*1948), HEAD, 2016, glasierte Keramik, 142x88x115 cm, im Besitz des Künstlers

Kirchner Museum Davos | Kirchner Park

Jeweils in den Sommermonaten wird der Kirchner Park zum Ausstellungs- und Begegnungsort mitten in Davos.

Das Kirchner Museum präsentiert im Park zeitgenössisches Kunstschaffen und lädt die Gäste zum Verweilen und Nachdenken ein. Die neue Nutzung des Kirchner Parks wertet den urbanen Raum entlang der Flaniermeile Promenade auf. Dank der öffentlich zugänglichen Ausstellungen verschwinden zudem die Grenzen zwischen Kunst und Alltag.

Not Vital
In diesem Sommer ist die Keramikplastik HEAD des Bündner Künstlers Not Vital zu sehen. Die 2016 erschaffene Skulptur gehört zu einer Werkgruppe, die der Künstler dem Portrait widmet. Die Portraits verzichten auf klare Gesichtszüge. Damit werden individuelle Erkennungsmerkmale auf universal gültige und zeitlose Formen reduziert. Durch die polierten und glänzenden Oberflächen widerspiegelt sich die Umwelt im Kunstwerk und die Betrachtenden werden ein Teil der Skulptur. Dieses Spiel mit den Reflektionen erinnert an Not Vitals Chromstahl-Portrait von Ernst Ludwig Kirchner, welches seit zwei Jahren im Museum ausgestellt ist.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin