Player laden ...
Gehört zu den innovativen Arbeiten der Jahresausstellung in Luzern: Painting #3 (Il Deserto Rosso) von Ruth Baettig. (Der hier zu sehende Video wurde aus urheberrechtlichen Gründen gekürzt und entspricht nicht der Originalarbeit)

arttv Kulturtipp | Kunstmuseum Luzern | Künstler*innen Rundgang

Kunstschaffende führen durch die Jahresausstellung und bringen den Besucher*innen ihre Werke näher.

Dabei fällt die Arbeit von Ruth Baettig besonders auf. Sie zeigt eine Schlüsselsequenz des Films «Il Deserto Rosso» von Michelangelo Antonioni. Mit langsamen Malgesten wird diese sichtbar gemacht. Es geht um Fragen des Erinnerns und des Vergessens, des sich Verlierens und des sich Findens. Eine Arbeit, die sich zwischen Performance, Film und Malerei bewegt und die aus den ansonsten mehrheitlich modern-konservativen Arbeiten der Jahresausstellung 2018 heraussticht.

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin