Player laden ...

Theater Winterthur | Portrait

Das futuristisch angehauchte Domizil des Theaters Winterthur glänzt mit hochstehenden Aufführungen internationaler Gast-Ensembles. Wer das Theater besucht trifft auf einen spannenden Begegnungsort mit einem äusserst breit gefächerten kulturellen Angebot.

Als „Haus der Gäste“ hat sich das Theater Winterthur überregional bekannt gemacht, als vielseitiges kulturelles Zentrum ist es aus Winterthur nicht mehr wegzudenken. Auf dem Programm stehen Sprech- und Musiktheater, Ballett, Tanztheater und regelmässig auch spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche. Daneben bietet das Theater Winterthur mit seiner ausgezeichneten Infrastruktur und dem dazugehörigen Theaterrestaurant einen idealen Rahmen für gesellschaftliche Anlässe wie Bälle und Empfänge sowie für Kongresse, Seminare, Workshops und Podiumsgespräche.

Das 1979 erstellte Theatergebäude vereinigt unter seinem Bleidach ein Foyer mit Zuschauergarderoben, den Zuschauersaal, die Bühne mit Seiten- und Hinterbühnenbereich, sowie die technischen Betriebsräume und Künstlergarderoben. Es ist ein direkter Zugang zur Parkgarage vorhanden. Ausserdem befindet sich ein ans Foyer angegliedertes Restaurant, das von einem Pächter betrieben wird, im Haus.

Im weiträumigen und verwinkelten Foyer bietet das Theater immer wieder verschiedenen Künstlern die Möglichkeit für Kunst am Bau.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin