Player laden ...

Theater Rigieblick | INANNA

Ein dramatisches Konzert für Wort, Violine und Maschine bekommt man im Theater Rigiblick zu sehen. Eine spannende Mischung aus alten Texten und neuer Musik.

Die sumerische Göttin Inanna, Herrscherin über Himmel und Erde, will ihre Existenz beenden. Doch bevor sie dies tut, muss sie ihre Geschichte erzählen. Es ist eine Heldinnengeschichte der Weisheit, der Liebe und des Krieges.

Der Inanna-Epos ist einer der ältesten uns überlieferten Texte überhaupt. Über 4600 Jahre alt werden die Tontafeln geschätzt, welche bei Ausgrabungen im heutigen Irak gefunden wurden.

Wie jeder gute Mythos trägt auch Inanna den Kern einer universellen Wahrheit und Weisheit in sich.
Das Stück lässt das alte Sumer auf Heute treffen: mit Hilfe von Erzählung, Musik und moderner Technik werden auf detektivische und überraschende Weise die Sumerische Zeit, die Zeit der sumerischen Forschung und die aktuelle politische Lage im Irak zueinander in Beziehung gesetzt; Mythos und Realität verschmelzen.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin