Player laden ...

Theater Basel | Giselle

Giselle, die Emanze des klassischen Balletts! In seiner modernen Version des Ballettklassikers lässt Richard Wherlock Giselle ausflippen und die Zuschauerinnen an ihrem inneren Reifeprozess teilhaben.

Das Stück
Ein neues grosses Handlungsballett von Richard Wherlock, das uns von den eigenwilligen Wegen der Liebe erzählt. Giselle wird, nachdem sie sich in den bereits mit Bathilda verlobten Albrecht verliebt hat, kurzerhand von ihrem Vater in eine strenge Klosterschule verbannt. Doch auch hinter düstere Klostermauern gesperrt, lässt sie sich nicht unterkriegen. Es gelingt den Ordensschwestern nicht, Giselles Willen zur Liebe und zum Leben zu brechen. Im Gegenteil, dieses Mädchen scheint an jeder Niederlage persönlich zu wachsen. Am Ende wird sie aus den formalen und emotionalen Käfigen ausbrechen und ihr Leben selbstbestimmt neu gestalten. Richard Wherlock lässt uns mit seiner modernen Version des Ballettklassikers «Giselle» am inneren Reifeprozess seiner Protagonistin teilhaben.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin