Player laden ...

Roxy Birsfelden | Drei Schwestern

Ein Abend über Liebe, Sehnsucht, Lebensangst, Hoffnung und darüber, nicht nach Moskau gehen zu können.

Der Fortgang der Zeit, der Verfall des Körpers und die Schwächen der menschlichen Existenz sind alles wichtige Themen in Tschechows klassischem Stück «Drei Schwestern». Wer könnte sie besser darstellen als ältere Menschen? In ihrer Performance sind sie gleichermassen Akteure im festen dramatischen Ablauf Tschechows, wie auch unabhängige Individuen, welche die lineare Handlung des Stückes aufbrechen und sie durch ihre eigenen, persönlichen Erinnerungen, Geschichten und Erfahrungen auf verbale und physische Weise ergänzen.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin