Tanz
Player laden ...

Needcompany | Probalities of Independence

Pop- und Folksongs von Zappa, Queen und anderen Musikikonen als Ausgangslage und die Bühne als eine wilde, groteske Party

Steps zeigt eine neue Version besetzt mit jungen Absolvent:innen der Höheren Fachschule für Zeitgenössischen und Urbanen Bühnentanz in Zürich (ZUB). Das Stück entführt das Publikum in eine urkomische Geschichte. Die Choreografie ist eine Ode ans Leben, an den Neuanfang und den jeweiligen Moment, an die Fantasie und die Vorstellungskraft. Es ist ein Hoch auf das Zusammensein, auf die Übertreibung und den Kitsch

Fulminante Choreografie
Verantwortlich dafür ist die belgische Needcompany. Diese existiert seit über dreissig Jahren und steht für eine bunte Mischung von Kunstformen: Tanz mischt sich mit Theater, Performance trifft auf visuelle Künste, und oftmals werden die Stücke von Livemusik begleitet. In «Probabilities of Independent Events» fragt die Choreografin Grace Ellen Barkey nach der Möglichkeit, Wahrscheinlichkeit zu planen. Alles ist möglich! Exklusiv für das Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps bearbeitet Barkey diese fulminante Choreografie, die sie ursprünglich für Studierenden des Royal Conservatoire Antwerpen im Concertgebouw in Brügge inszenierte:

weniger lesen

Mehr Migros-Kulturprozent | Tanzfestival Steps

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin