Player laden ...

Humorfestival | Übergabe Schneestern

Festivaldirektor Martin Vincenz und Vorjahressiegerin Rebecca Carrington verkündeten den neuen Sieger des Schneesterns 2007

Der italienische Künstler Ennio Marchetto gewann den Künstlerpreis „Arosa Schneestern“ am 16. Arosa Humor-Festival 2007. Mit rund 12’800 Besuchenden, einer Steigerung von 22 % zum Vorjahr, wurde ein neuer Zuschauerrekord erzielt. Gleichzeitig verabschiedete sich Festivalleiter Martin Vincenz, Reto Küng und Sonja Kresssibucher als Organisatoren des grössten Humorfestivals Europas. Sie hatten die letzten Jahre den Anlass organisiert. 2008 wird Arosa Tourismus den Anlass in eigener Regie durchführen. Neuer Festivaldirektor wird der Fernsehmann Frank Baumann.
Vom 7. bis 16. Dezember 2007 traten im Zirkuszelt bei der Tschuggenhütte und im Kino des Kursaals Arosa am 16. Arosa Humor-Festival rund 70 KünstlerInnen aus 9 Nationen auf. Das Schweizer Fernsehen überträgt einige Highlights am 6. 13. und 20. Januar auf SF 1.

Sehen Sie sich Ausschnitte aus dem Programm des Siegers Ennio Marchetto auf art-tv.ch an! > hier klicken

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin