Szene
Player laden ...

Fondation SUISA | Musikerportrait Manuel Moreno

Im Appenzell daheim, aber in der Welt zuhause. arttv.ch trifft den Techno-DJ und Produzenten Manuel Moreno.

Unterwegs ist er eigentlich jedes Wochenende, sei es in die nahen Clubs in Zürich oder Basel, oder in den angesagtesten Discos von Bangkok, über Moskau bis Lissabon. Bei so einem Tempo geniesst Manuel Moreno als Ausgleich die Ruhe und Stabilität seiner Appenzeller Heimat.

30 oder 5000
Für seine Liveshows ist ihm der enge Kontakt und die Kommunikation mit dem Publikum wesentlich, dann ist es auch nicht so wichtig, ob 30 Leute oder eine Masse von 5000 vor dem DJ-Pult tanzen. Wenn er das Gefühl hat, eins zu werden mit dem Publikum, ist ein Auftritt für ihn erfolgreich. Mit diesem schlichten wie effektiven Erfolgsrezept bringt Manuel Moreno nun bereits seit zehn Jahren die Leute zum ausrasten.

Immer wieder Berlin
Neben den Schweizer Clubs und den Gastspielen auf der ganzen Welt ist für Manuel Moreno Berlin einer der wichtigsten Stützpunkte, wo er regelmässig auftritt. Nicht umsonst ist die Stadt an der Spree die Technometropole schlechthin. Beim Produzieren verfolgt Moreno einen spielerischen und experimentell forschenden Ansatz, beginnt mit einem simplen Beat, der schichtweise um weitere Soundebenen ergänzt und weiterentwickelt wird, bis eine komplexe Klangwelt entsteht, soundmässig bleibt er dabei immer dem tiefen Berlinsound verpflichtet. Gleichzeitig klingt aber auch eine gewisse Appenzeller Ruhe durch.

weniger lesen

Mehr FONDATION SUISA

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin