Projekte
Player laden ...

kklick – Kulturvermittlung Ostschweiz | Kulturtag Oberstufenzentrum Necker

Eine Schule im Neckertal bringt mit sechs Workshops, die unterschiedlicher nicht sein könnten, Kultur ins Haus!

Bereits hundert Meter vor dem Schulhaus sind Trommelklänge zu hören, die aus der alten Turnhalle dringen, auf dem Schulhof sind Schüler:innen mit ihren Handys und Spiegelplatten am Werk, beim Betreten des Schulgebäudes wird man von Jodelklängen aus dem Handarbeitszimmer begrüsst. Hinter dem vielfältigen Kursangebot für Schulen steht die Vermittlungsplattform kklick, ein Kooperationsprojekt der Ämter für Kultur der Kantone Appenzell Ausserrhoden, Glarus, St.Gallen und Thurgau.

Workshopleiter:innen

Nathalie Maerten (Gesang), Pierre Lippuner (Poetry Slam), Marlene und Ruedi Roth (Bödele, Löffele und Chischtnä), Sven von Büren (Graffiti Workshop), Enrico Lenzin (Trommelfieber Workshop), Thorsten Meito (Theaterworkshop, Theater Bilitz) und Harlis Schweizer (Streetart).

Erwartungen übertroffen

Jährlich findet im Oberstufenzentrum Necker ein Kulturanlass statt. Im Mittelpunkt stehen die Jugendlichen und ihre Offenheit und Neugierde gegenüber Kulturschaffenden und kulturellen Werten im Bereich bildnerischer Gestaltung, Musik und Theater. Bereits seit mehr als zehn Jahren finden Ausflüge zu Museen, Führungen in Ausstellungen und Theaterbesuche statt. Dafür wird im Schulbudget ein namhafter Betrag reserviert. Im Coronajahr 2021 wurden Kunstschaffende in die Schule eingeladen, da das Umherreisen erschwert bis unmöglich wurde. Finanziell sprengte dieser Anlass den Rahmen und das Amt für Kultur des Kantons St. Gallen übernahm die Mehrkosten. Der Anlass war ein voller Erfolg und löste bei den Jugendlichen, den Lehrpersonen und den Kunstschaffenden Begeisterung aus. Deshalb wurde diese Form der Kunstvermittlung im Juni 2022 nochmals durchgeführt und übertraf die Erwartungen.

weniger lesen

Beiträge im Kontext

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin