Kunst
Player laden ...

Werner Gadliger | NebenSchauPlätze

«NebenSchauPlätze – der Kreis 8 und darüber hinaus»

Die Ausstellung der Galerie EB Zürich zeigt Fotografien von Werner Gadliger, die den städtischen Zürcher Alltag dokumentieren.

Seit bald 40 Jahren versteht der im Seefeld lebende Zürcher Fotograf, Radierer und Zeichner Werner Gadliger (*1950) die Stadt als Bühne. Das tägliche Stadttheater findet der wachsame Zeitzeuge überall, wo sich Menschen in ihrer Alltagskulisse bewegen. In seinen Schwarzweiss-Bildern porträtiert er sein Wohnquartier und die little big city insgesamt in ihrem Wandel. Von besonderer Qualität sind Gadligers Fotoserien von Künstler*innen wie Alex Sadkowsky, Jean Tinguely, Roman Signer, Karl Gerstner, H.R. Giger, Fritz Müller, Carl Bucher und vielen anderen. Der EB-Kurator Fritz Franz Vogel, Fotohistoriker und Bildwissenschaftler, hat daraus eine spannende Schau zusammengestellt.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin