Kunst
© Jan Grarup presented by Sony | photoSCHWEIZ 22

photoSCHWEIZ 22

Die mit Abstand grösste und wichtigste Werkschau für Fotografie der Schweiz.

Jährlich zeigen über 300 Fotograf:innen aktuelle Bilder, und zwar auf rund 7'000 Quadratmetern in den wunderbar renovierten Industriehallen der Halle 550 in Zürich-Oerlikon. 2005 gegründet, inkludiert die fünftägige Werkschau Sonderausstellungen zu gesellschaftspolitischen Themen wie heuer MSF, BLACK ART MATTERS oder photoNFT, ein vielseitiges Kursprogramm mit renommierten Kursleiter:innen in der photoSCHOOL.

Geschäftsführer der photoSCHWEIZ ist Paul Merki. Der Bremgarter arbeitet seit über 30 Jahren in der Fotoindustrie und war Gründer und Inhaber der Firma Light + Byte, die er 2017 verkaufte. Merki hat andere Fotografie-Veranstaltungen wie die IPFO.ch in Olten und den digitalEVENT.ch in Baden co-organisiert.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin