Ausstellungen

Nichts Neues im Westen | Die Fondation Beyeler feiert Ihr Jubiläum wenig originell.

Schon wieder ein bisschen Monet, ein bisschen Picasso, ein bisschen Giacometti. Eine etwas innovativere Ausstellung zum 25. Jubiläum hätte man von den Baslern erwarten dürfen. Da hilft auch die Ausstellung in der Ausstellung nicht viel, mit einem ziemlich abgefeierten Duane Hanson.

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin