Player laden ...

Lauerzersee | Sonntagnachmittag in der Schweiz | Fotorundgang

Am idyllischen Lauerzersee kann man einer 3,4 km langen, ungewöhnlichen Fotoausstellung entlang joggen, radeln oder gehen. «Sonntagnachmittag in der Schweiz», die Fotoserie der NZZ am Sonntag, hängt im Freien.

Am Sonntagnachmittag
Der Verein Kulturplatz Müsigricht präsentiert auf dem Wanderweg zwischen Steinen und Seewen (Kanton Schwyz) entlang des Lauerzersees grossformatige Fotos, welche im Rahmen der NZZ am Sonntag Fotoserie «Sonntagnachmittag in der Schweiz» entstanden und publiziert wurden. Die Fotos veranschaulichen die kulturelle Vielfalt rund um das Freizeitverhalten der Schweizer Bevölkerung der letzten zwölf Jahre.

Am Lauerzersee
Gehängt sind 190 Bilder, wetterfest auf Planen aufgezogen und an einem Maschendrahtzaun befestigt, der die beschauliche Idylle des Lauerzersees von der nach Süden führenden Autobahn trennt. Der Weg ist auf der etwa drei Kilometer langen Strecke zwischen dem Camping Buchenhof in Steinen und dem Seebad Seewen von Bildern gesäumt. Auf halbem Weg, bei der Schreinerei m.art.y, sind auf drei Monitoren weitere Bilder der 165 an der Serie beteiligten Fotografen und Fotografinnen zu sehen.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin