Player laden ...

Kunsthaus Zürich | Edward Steichen

Das Kunsthaus Zürich feiert mit "in High Fashion" den Modefotografen Edward Steichen. Erstmals sind 200 Originalabzüge aus seiner Zeit beim Condé-Nast-Verlag zu sehen. Grandios und glamourös!

Das Kunsthaus Zürich zeigt den grossen amerikanischen Fotografen des 20. Jahrhunderts von einer unbekannten Seite. Vierzig Jahre nach seinem Tod gelangen Edward Steichens (1879-1973) Original-Abzüge für «Vanity Fair» und «Vogue» erstmals ans Licht der Öffentlichkeit. Die 1920er- und 1930er-Jahre waren der Höhepunkt in Steichens fotografischer Karriere. Unter den Arbeiten, die er für die Zeitschriften des Verlags Condé Nast schuf, finden sich einige seiner beeindruckendsten.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin