Player laden ...

Kunsthaus Baselland | Regionale 9

Was vor vielen Jahren als Weihnachtsausstellung begann, ist mittlerweile zu einem der grössten grenzüberschreitenden Projekte der Region Basel, Südbaden und Elsass geworden.

Vierzehn Institutionen haben sich zusammengeschlossen, um
junge, zeitgenössische Kunst aus der Region zu präsentieren. Aus den über 600 eingereichten Bewerbungen hat jede Institution mit ihrer eigenen Jury eine Auswahl für die jeweilige Institution getroffen. 

Die Jury des Kunsthaus Baselland setzte sich zusammen aus Martina Siegwolf, Kunsthistorikerin, Basel und Sabine Schaschl, Direktorin Kunsthaus Baselland, Muttenz. 

Ausgewählt wurden 22 Positionen, die einerseits entweder den Bezug zu historischen Stilen und Epochen aufgreifen, diesen zeitgenössisch interpretieren und weiterentwickeln. Andererseits wiederum bilden Positionen, die sich einer räumlichen und architektonischen Konzeption verschreiben einen weiteren Schwerpunkt. Einige der Arbeiten beziehen sich direkt auf die vorhandenen Raumverhältnisse. Die grosszügige Präsentation der gezeigten Positionen hatte oberste Priorität. Die Künstler arbeiten in verschiedenen Medien von Malerei bis zur Videoinstallation.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin