Player laden ...

Kunst | Das Häkelprojekt

Ein spannendes, rosarotes Langzeitprojekt von Regula Michell und Meret Wandeler. Einmal im Monat wird gehäkelt. Letzte Woche machten sie Halt in der Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden und brachten der "Regierung" das Häkeln bei!

Ein Langzeitprojekt von Regula Michell und Meret Wandeler

Start: Mai 2004
Dauer: 10 Jahre

Während 10 Jahren häkeln Regula Michell und Meret Wandeler einmal pro Monat zu zweit oder gemeinsam mit Gästen am Häkelobjekt. Das Objekt wird aus rosa Acrylwolle hergestellt. Gehäkelt wird jeden Monat an einem anderen Ort im öffentlichen oder privaten Raum. Alle TeilnehmerInnen einer Häkelaktion häkeln am gleichen Stück. Weiter werden keine formalen oder technischen Vorgaben gemacht (sog. Freestylehäkeln).

Auf Anfrage können die Künstlerinnen von Institutionen, Firmen oder Privatpersonen für Häkelaktionen engagiert werden.

Kontakt: remichell_at_smile.ch oder meret.wandeler_at_hgkz.ch

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin