Design
Player laden ...

Kartause Ittingen | Repeating Fragments

Kunst am Bau: Wie die Künstlerin Almira Medarić ihre geometrische Malerei spielerisch für die Architektur adaptiert.

Almira Medarićs künstlerischer Eingriff an der Fassade der Kartause Ittingen stellt einen zeitlosen Bezug zur Kunst- und Architekturgeschichte her. Die Trägerin des Adolf Dietrich-Förderpreises 2017 setzt Geometrie als Medium zur Gestaltung ihrer Werke ein.

Kunst am Bau
Bei der serbischen Künstlerin Almira Medarić, welche nahe der Kartause Ittingen in Frauenfeld lebt, verschmelzen Bilder und Skulpturen mit Elementen aus Grafik-, Mode- und Industriedesign. So trifft das abstrakte System der Geometrie auf menschliche Körper, auf Räume und hier – bei der Aussenmauer eines ehemaligen Rückzugortes der Kartäuser – auf Architektur.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin