Design
Player laden ...

Gewerbemuseum Winterthur | Plot in Plastilin

Bunt, weich, rasch veränderbar: Das Material Plastilin steht im Fokus der neuen Wechselausstellung im Gewerbemuseum Winterhur.

Gezeigt werden Werke aus Animation, zeitgenössischer Kunst und Design.

Ein faszinierendes Material
Erstmals befasst sich eine Ausstellung mit der Wandelbarkeit und der ästhetischen Ausdruckskraft von Plastilin. Knete ist nicht nur für das Spiel in Kinderhänden gemacht, sondern wird in ganz unterschiedlichen kreativen Feldern verwendet. Über vierzig internationale Werke aus Animation, zeitgenössischer Kunst und Design sind zu bewundern im Gewerbemuseum Winterthur, das die Vielfalt und die Geschichte dieses faszinierenden Materials aufzeigt. Die Ausstellung versteht sich auch als Hommage an ein Material mit bunter Tradition, wird doch Plastilin gerade im Animationsfilm zunehmend von anderen Materialien und Digitalisierungsverfahren konkurrenziert oder abgelöst. Und trotzdem – die Attraktivität von Plastilin bleibt unübertroffen, und die farbige Knete wird sich ihre Anhänger spielend erhalten können.

Vom Animationsfilm bis zum Produktedesign
Aktuelle und frühe Anwendungen von den 1950er-Jahren bis heute werden nebeneinander gezeigt. Die Schau gewährt Einblick in zahlreiche Animationsfilmklassiker, internationale Erfolgsfilme für Kinder und Erwachsene sowie Musikvideos und Experimentalfilme. Animationsfilmklassiker von Jan Švankmajer oder Bruce Bickford, die schon früh die fantasievolle Ausdruckskraft von Knete würdigten, gehören ebenso dazu wie bekannte Produktionen, etwa «Wallace & Gromit», «Shaun the Sheep» oder Kinderserien wie «Pingu», eine Schweizer Erfindung. Daneben sind auch künstlerische Positionen zu entdecken, Objekte und Installationen, sowie Modelle aus dem Produktedesign. Die Inszenierung eines Making-of rundet die Schau ab. «Plot in Plastilin» richtet sich an Kunst- und Designinteressierte, Cinephile, Material-Aficionados sowie an Schulen und Familien.

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin