Player laden ...

COALmine Fotogalerie l Linda Herzog

Die COAlmine in Winterthur präsentiert im Forum für Dokumentarfotografie Bilder aus der Langzeitreportage über die Türkei von Linda Herzog. Ein differenziertes, feinfühliges Bild über ein Land im Spannungsfeld zwischen Ost und West. Nicht verpassen!

“Als Linda Herzog mich im Juni 2006 in einem Brief anfragte, ob wir ihre Langzeitreportage über die Türkei in der COALmine ausstellen möchten, schrieb sie: Die Diskussion, ob meine Fotoarbeit als Dokumentarfotografie bezeichnet werden kann, habe ich mir mit dem Zitat von Takuma Nakahira beantwortet: Ich bin der Ansicht, dass Fotografie weder Kreation noch Gedächtnis, sondern Dokumentation ist. Der Akt des Aufnehmens ist nichts abstraktes, sondern stets konkret. Es geht nicht darum, etwas einfaches zu manipulieren und zu etwas schwierigen zu machen, sondern darum, durch das Medium der Kamera Begegnungen zu vergegenwärtigen.” Katri Burri

“Ich habe die Türkei ausgewählt aus Neugierde. In einer Zeit, in 2007, auch im Zusammenhang mit dem Irakkrieg, und den Entwicklungen in Europa, scheint es mir ein sehr interessantes Land zu sein, weil die Vorstellung, dass auf der einen Seite Griechenland ist, das schon länger zur EU gehört, dann Bulgarien, Georgien und Armenien, ehemalige Sowjetstaaten, dann weiter der Iran, der Irak, Konfliktherde und dann wieder Syrien, das mehr nach Israel gerichtet ist, ergibt eine Spannung in einem Land, die wirklich faszinierend, aber auch sehr, sehr schwer auszuhalten ist…” Linda Herzog

weniger lesen

arttv Dossiers

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin