Player laden ...

CH-Kunstverein | Portrait Kunsthaus Langenthal

Ein wunderbarer Ort zum Abschalten, sich Wohlfühlen, Kunst geniessen, Freunde treffen – ein rundum sympathisches Kunsthaus mit innovativen Ausstellungen und einem motivierten Team.

Aktuelle Schweizer Kunst und internationale Positionen
Das 1992 gegründete Kunsthaus Langenthal bietet in jährlich sechs bis acht Ausstellungen Einblicke in das zeitgenössische Kunstschaffen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf aktueller Schweizer Kunst, ergänzt mit internationalen Positionen welche miteinbezogen werden. Innerhalb der Schweizer Kunstlandschaft positioniert sich das Kunsthaus Langenthal als Ort, an dem erste Einzelausstellungen von jungen, vielversprechenden Künstlerinnen und Künstlern stattfinden und in Gruppenausstellungen aktuelle Fragen und Strömungen behandelt werden. Zudem werden immer wieder thematische Fäden zum Standort Langenthal und zum Kanton Bern geknüpft. Das Kunsthaus ist ein Ort der Produktion und der Premieren: Zumeist entstehen neue Werke eigens für die Ausstellungen.
Vielseitiges Rahmenprogramm
Zu allen Ausstellungen organisiert das Kunsthaus Langenthal ein vielseitiges
Rahmenprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Eine zugängliche Vermittlung sowie verschiedenartige Angebote sind dabei besonders wichtig. Pro Jahr erscheinen zudem zwei bis vier Publikationen.

weniger lesen

Mehr Schweizer Kunstverein

Kulturnachrichten

CLICK Unser eMagazin